Suchfunktion

Öffnungszeiten

Notarielle Angelegenheiten

Wünschen Sie eine Beurkundung, zum Beispiel die Beurkundung eines Kaufvertrages, eines Testamentes, einer Vollmacht oder dergleichen, rufen Sie bitte an und vereinbaren Sie einen Beurkundungstermin.

Benötigen Sie lediglich eine Unterschriftsbeglaubigung oder eine beglaubigte Abschrift, können Sie ohne Termin zu den nachstehenden Zeiten vorbeikommen:    
Montag bis Freitag zwischen 09.30 Uhr und 11.30 Uhr. Ansonsten nur nach telefonischer Absprache.

 

Nachlassgericht:

Sprechzeiten des Nachlassgerichts sind

Montag bis Freitag 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr und

Donnerstag Nachmittag auch 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr.

Die Zuständigkeit der jeweiligen Abteilung richtet sich nach dem Nachnamen des Erblassers.

Beispiel: Verstorbene Familienname „Müller“  zuständig: Abteilung II

(siehe Fernsprechverzeichnis bei Rubrik „Merkblätter“)

Fußleiste